Deutschland - Privatbrauerei
And Union
(Steph Weiss)
Bayerisches Weizen mit 5 % Vol., gebr. in Brewers & Union UG

Noch nicht genug Noten vorhanden.
Jetzt selbst bewerten!

Allgemein

Seit 2007 braut And Union, gegründet von dem Portugiesen Rui Esteves, in Zusammenarbeit mit vier kleinen bayrischen Familienbetrieben regionales Craft Beer in Deutschland. Dabei handelt es sich um betont kleine Betriebe, deren jährlicher Ausstoß bei 180.000 Hektolitern liegt. Unterstützt wurde Esteves bei der Gründung von Bradley J. Armitage und Manuel Esteves. Angefangen haben sie mit ihrer Firma Brewers&Union in Südafrika, obwohl Gründervater Rui Esteves schon vorher in Belgien und Deutschland braute. Die Absatzmärkte reichen von China über Irland und das UK und nun kommt auch endlich Deutschland hinzu.

Kommentar

Wie flüssiger Bernstein, also strenggenommen wie Harz, kommt dieses Bier in sein Glas geflossen. Nach kurzer Zeit lässt sich die leichte Trübung erkennen. Der flüchtige, voluminöse Schaum ist dagegen von der ersten Sekunde an sichtbar. Nun ist Eile geboten um die beim Einschenken entfalteten Gerüche in Gänze riechen zu können. Wem das gelingt, der kann in dem kräftigen Geruch Bananen, Zitrusfrüchte und frisch gebackenes Brot wiedererkennen. Wer davon genug hat, kann ja mal ein Schlückchen probieren. Uns fiel dabei zunächst die leichte Süffigkeit des Antrunkes auf. Hier war der Geschmack noch malzig süß und erinnerte an Getreide. Es folgte eine sehr spritzige und lebendige Rezenz die in einen ausgewogenen und leicht herben Nachtrunk mündete. Nun waren die Aromen des Hopfens deutlich stärker, sodass der Gerstensaft nach Zitrusfrüchten schmeckte. Damit machte das Bier insgesamt einen sehr frischen, spritzigen und blumigen Eindruck.

Deine Meinung zu And Union (Steph Weiss):