Jetzt selbst bewerten!

Allgemein

Beck’s ist das weltweit am meisten verkaufte Pilsener aus Deutschland und gehört seit 2002 dem Braugiganten Anheuser-Bush InBev. Gebraut wird das Bier allerdings immer noch in der Brauerei, welche am 27.06.1873 in Bremen unter dem Namen „Kaiser-Brauerei Beck & May o.H.G.“ gegründet wurde. Das heute so beliebte Pilsener wurde aber erst zwei Tage später kreiert. Während des zweiten Weltkrieges kam die Produktion völlig zum Erliegen und konnte erst 1948 wieder aufgenommen werden. Der große Erfolg stellte sich jedoch erst 1984 wieder ein, als das Segelschiff „Alexander von Humboldt“ zum Sinnbild einer Werbekampagne der Brauerei wurde.

Kommentar

Normalerweise zeichnen sich die Biere aus dem Norden Deutschlands durch extrem herbe Hopfenaromen im Nachklang aus. Da fällt das kupfergelbe Beck´s aus Bremen ein wenig aus dem Rahmen. So ist das frisch hopfig riechende Bier im Mund recht mild und süffig. Hopfen und Malz wirken ausgewogen und gut aufeinander abgestimmt. Im kurzen Nachklang liegt das Bier allerdings noch einmal deutlich an Herbe zu. Insgesamt also ein guter Gerstensaft, dem aber die entscheidende, individuelle Note fehlt.

Deine Meinung zu Beck’s:

  1. Moin Floffrian, sehr schade dich gehen zu sehen! Ich kann deine Missgunst ob der Bewertung sehr gut nachvollziehen – Geschmack scheidet nunmal die Geister. Und da unsere Platform auf Benutzerbewertungen basiert, kommt es häufig vor, dass ein "0815"-Bier im Durchschnitt höher liegt als jene "mit Herz und Seele". Zwei Dinge möchte ich dir jedoch gerne noch sagen: 1. würde es mich freuen, wenn du dir einen Account anlegst und die Biere selbst bewertest – so kannst du dazu beitragen, dass die Noten noch repräsentativer werden. 2. kann ich dir mitteilen, dass wir gerade daran arbeiten, unsere Noten in Zukunft in zwei Kategorien zu teilen: eine Benutzernote (wie es sie jetzt schon gibt) und eine Expertennote. Beste Grüße und hoffentlich bis bald, Trübi
    - Trübi
  2. Kann ich leider nicht nachvollziehen... ...und damit endet hier mein Ausflug auf dieser Seite. Schade eigentlich, so dachte ich hier etwas frisches in Sachen Bier und News gefunden zu haben. Sicher mag man über Bier und dessen Geschmack streiten, wenn ich aber die Becks 7,0 sehe , verglichen zu der Wertung anderer Biere (jenen mit Herz und Seele), muss ich leider abwinken. Wer ein Bier wie Becks (0815 in Preis, Geschmack und Volumen) so wertet, dem mag man unterstellen, vllt eine Testseite über Mineralwasser zu betreiben. Damit will ich dir sicher nicht auf die Krawatte treten, dich denke ich sehe ich das nicht als einziger so!
    - Floffrian