platzhalter

Deutschland - Privatbrauerei
Hopfmeister
(Gipfel Glück)
Hefeweizen mit 5.2 % Vol., gebr. in Hopfmeister Braumanufaktur

Jetzt selbst bewerten!

Allgemein

Sich selbst bezeichnen die „Hopfmeister“ als Gypsy-Brauer, welche von Brauort zu Brauort ziehen um dort ihr Bier herzustellen. Damit wollen sie lokale Geschäfte unterstützen und dabei helfen, Arbeitsplätze zu erhalten. Ihre Rohstoffe kaufen sie jedoch selbst. Dazu beziehen sie Malz von regionalen Betrieben. Der Hopfen stammt dagegen häufig auch mal aus den USA. Beim „Gipfel Glück“ handelt es sich um ein spritziges, fruchtiges Hefeweizen, dass besonders auf der Braukunst-Live 2015 sehr viele Liebhaber gefunden hat.

Deine Meinung zu Hopfmeister (Gipfel Glück):