Vietnam - SABECO
Saigon
(Export)
Dortmunder Export mit 4.9 % Vol., gebr. in SABECO Brewery

Noch nicht genug Noten vorhanden.
Jetzt selbst bewerten!

Allgemein

Im Jahr 1875 gründete Victor Lague eine kleine Brauerei in Vietnam. Den Namen Saigon erhielt das daraus entstehende Unternehmen jedoch erst im Jahr 1977. Zu Beginn der 1990er Jahre entstand dann die Sorte Saigon Export, welche auch über die Grenzen Vietnams hinaus Bekanntheit erlangen sollte. 2003 wurde das Unternehmen dann in die Saigon Beer Company (SABECO) umgewandelt. Inzwischen ist SABECO Vietnams erfolgreichster Getränkekonzern und kontrolliert gut 51% des heimischen Biermarktes.

Kommentar

Über diesem Bier türmt sich eine voluminöse Schaumkrone auf. Sie verzieht sich jedoch schnell und gibt den Blick frei auf den blanken, goldgelben Gerstensaft. Der Geruch ist sehr hopfenaromatisch. So riecht das Bier nach Wiesenkräutern und frisch gemähter Wiese. Im Mund überzeugt das Bier zunächst mit einem malzigen, süffigen Antrunk. Ein dezentes Maß an Kohlensäure fällt ebenfalls auf. Schließlich folgt ein herber Nachtrunk, der den Geschmack gut abrundet. Aromatisch erinnert das Bier an Apfelschorle und Honig.

Deine Meinung zu Saigon (Export):