Tschechien - Privatbrauerei
Svijany
(Máz)
Pilsener mit 4.8 % Vol., gebr. in Pivovar Svijany

Jetzt selbst bewerten!

Allgemein

Die Biere der Marke Svijani stammen aus einer Region in Tschechien, in der das Bierbrauen eine lange und stolze Tradition hat. Lange Zeit war es der stärkste Wirtschaftsbereich. Auch im Jahre 1564 als die Brauerei Svijani in der Stadt Prisovice gegründet wurde. Viele unterschiedliche Familiendynastien prägten in der Folgezeit das Wesen des Betriebs, bevor er in der Mitte des 20. Jahrhunderts verstaatlicht wurde. 1998 wurde die Brauerei jedoch wieder privatisiert, blieb aber nicht im Besitz der ursprünglichen Eigentümer. Dennoch steigt der Gesamtausstoß jährlich, sodass das Unternehmen auf sicheren Füßen steht.

Kommentar

Noch so ein tschechisches Bier, welches uns auf Anhieb überzeugen konnte. Wie machen unsere Nachbarn das nur? Im Glas scheint das Bier in goldenem Gelb und setzt sich selbst eine feste, prickelige Schaumkrone auf. Der Geruch ist angenehm frisch. Fruchtig, herbe Hopfenaromen fliegen durch die Luft, sagen in der Nase „Hallo“ und machen Lust auf mehr. Der Geschmack ist im Vergleich dazu etwas dünn. Dennoch wirken Hopfen und Malz gut aufeinander abgestimmt. Daraus interessante Aromen, die an Nüsse und Holz erinnern. Im Abgang übernimmt dann wieder der Hopfen das Kommando, sodass ein herber Nachklang im Mund zurückbleibt. Dieser wird aber von einem Hauch zu viel Kohlensäure etwas zu schnell verwischt.

Deine Meinung zu Svijany (Máz):