Deutschland - Real Handels GmbH
TIP Feinherb
Pilsener mit 4.9 % Vol., gebr. in Unbekannte Brauerei

Jetzt selbst bewerten!

Allgemein

Das Bier der Marke TIP gibt es in Filialen der Supermarktkette Real gegen bare Münze. Damit versucht das Unternehmen den Niedrigpreissektor im Puncto Bier selbst abzudecken um Kosten zu sparen. Diese Strategie verfolgen viele Discounter. Leider ist es dann oft schwierig herauszufinden, wo diese Biere gebraut werden, da die Brauereien diese Produkte nicht unbedingt als Aushängeschild anpreisen. Wir sind also für jegliche Hinweise dankbar.

Kommentar

Leider suchen wir auch nach dem Testen von TIP Feinherb immer noch nach einem vernünftigem Supermarkt Bier. Denn als solches kann man TIP eindeutig nicht bezeichnen. Zwar sieht es im Glas noch ganz gut aus, doch schon der Geruch ist sehr herb. Der Geschmack ist allerdings noch eine Nummer schlechter. Sehr sauer und herb flutet das Bier in den Mund und ist mit einer mittelmäßigen Härte unangenehm präsent. Der Nachklang ist dann auch noch ziemlich ranzig, sodass wir nach dem Trinken erst mal das Haltbarkeitsdatum kontrolliert haben. Leider war es nicht abgelaufen. Also: 5, setzen!

Deine Meinung zu TIP Feinherb:

  1. Ein Tipp an TIP: Wer noch nicht gestorben ist, der trinkt es vielleicht noch heute! Also, sagt mal alle wo eure Biere gebraut worden. Es gibt ja auch das deutsche Reinheitsgebot!
    - Sebastian D`hom
  2. Habe gerade nachgelesen. Es gibt 3 Große Brauereien in Weißrussland! ?
    - Sebastian D`hom
  3. Wollen wir mal hoffen ,daß Hopfen und Brauwasser nicht aus Weißrussland stammen! ; )
    - Sebastian D`hom
  4. Trinke dieses Bier seit Jahren immer wieder mal. Es unterscheidet sich geschmacklich deutlich von anderen Billigbieren und erinnert stark an Biere aus Osteuropa oder Russland. Auch die Farbe ist deutlich dunkler als bei allen anderen ( deutschen ) Pilssorten. Der Geschmack und auch der Geruch ist würzig, süßlich. Nicht gerade mein Lieblingsbier.
    - Sebastian D`hom