Noch nicht genug Noten vorhanden.
Jetzt selbst bewerten!

ALlgemein

Die Marke Falkenfelser wird für die Supermarktkette Netto gebraut. Dies geschieht, unseren Informationen zu Folge, in der Tucher Brauerei. Die Geschichte dieser traditionellen Brauerei begann schon im Jahr 1672 mit der Eröffnung des „Stadtischen Weizenbrauhaus“. Seit diesem Jahr entwickelte sich Tucher nach und nach zum erfolgreichsten Bier aus den fränkischen Landen, sodass 1855 eine große Modernisierung der Brauerei möglich war. So ist es heute möglich mehr als zwei Drittel des produzierten Bieres zu exportieren. Dennoch wurde diese traditionsreiche Brauerei in den letzten Jahren nach und nach von der Radeberger Gruppe aufgekauft.

Deine Meinung zu Falkenfelser: